Kommentare: 17
  • #17

    Jockel (Sonntag, 15 September 2019 19:56)

    Danke für das Kleine aber sehr Feine Helferfest in der gemütlichen Grillhütte. Ging schon gut los mit der Bike Soundprobe und dem leckeren Essen mit Französischem Einschlag wie Ratatoillegemüse & Gratin Dauphinoise ( Überbackene Rahmkartoffel ). Nach der überraschenden Strip Show hatten die Benzingespräche fast alle einen erotischen "Tatsch" was der Stimmung aber zu Gute kam. War echt ein schöner Abend Gruß Jockel ( Monday Riders / Schweiz )

  • #16

    Sabine (Samstag, 04 Mai 2019 12:04)

    Hallo guten Morgen ☀️,
    Ich (53) sitze gerade mit meinem Mann (61) am Esstisch undeutlich unterhalten uns über unser Alter und wie wir mal leben wollen. Ich sage:“ Hey, ich würde gerne in ein cooles „Altersheim“ wo man Metall und Hard Rock hört und nicht mit Volksliedern gequält wird. Aber so was gibt’s doch nicht.. oder?“ Gegooglet und Euch gefunden. Ich bin so was von begeistert. Ich bin zwar keine Bikerin, aber eine echt eine Hard Rockerin und Autoliebhaberin ( > 300 PS) und seit offen für alle die zu Euch wollen ��Ja plötzlich ist die Angst vorm Altern weg. Ich bin Sozialarbeiterin und im Bereich der Altenarbeit ( Beratung) tätig. Wieso gibt es nicht mehr solche Projekte? Die „neuen Alten“ haben doch schon lange nix mehr zu tun mit den Generationen vor uns, selbst wenn man kein Biker ( o.ä.) war/ist. Headbanging im farblich aufgemotzten und blinkendem Rollstuhl und Menschen um mich herum die das auch geil finden. Ja, so stelle ich mit mein hohes Alter vor. �

  • #15

    Mack (Mittwoch, 01 Mai 2019 00:25)

    Hallo,
    ist ne klasse Sache die da realisiert werden soll. Mir fällt mein Bro Dewm ein. Biker durch & durch, er sitzt jetzt allein im Alten/Pflegeheim und dümpelt vor sich hin. Mit den "alten Faltern" will er nichts zu tun haben, die würden sowieso nichts kapieren. Die sind froh wenns nach dem Abendbrot (17;30 Uhr) bald wieder ins Zimmer geht oder schunkeln zur Wumtata Mukke. Ich hoffe das Projekt startet und setzt sich als Alternative durch.
    Viel Glück

  • #14

    Z-MANN (Sonntag, 10 März 2019 16:30)

    War wieder eine sehr gelungene Rocknacht!
    Die beiden Bands waren auch Super und es gab auch wieder Bändchen!
    Meine zwei Begleiter die zum ersten Mal dabei waren, fanden es auch klasse.
    Top, macht immer wieder Spaß auf die Rocknacht zu kommen und ich hoffe da kommen noch einige.

    Grüße Z-MANN

  • #13

    Holgi (Montag, 28 Januar 2019 17:14)

    Gude, gibt es schon einen Flyer für die Rocknacht 2019??.

    Hoffe es gibt dieses Jahr wieder ein Bänchen und sogar ein Shirt von der rocknacht.

    Bis zum 9.2. Gruß holgi

  • #12

    Elke (Sonntag, 21 Oktober 2018 09:59)

    Hallo, zufällig habe ich den Bericht online über euer Vorhaben gesehen. Was für eine großartige Idee. Ich bin Altenpflegerin und kann euch nur Recht geben. Ein herkömmliches AH ist der blanke Horror. Mein Mann war Biker, viele Verbindungen zu Rockern wie euch, leider ganz plötzlich mit 50 gestorben. Durch ihn kenne ich einige Rocker und einer ist eine Art väterlicher Freund. Darf nicht dran denken, wen der mal nicht mehr alleine leben kann...
    Schade, dass ihr nicht in der Region hier sucht, Eifel, hier gibt es so viele Gebäude, die zu euch passen würden. Aber vielleicht wird es ja mal eine Rockerpension-Filiale in der Eifel geben. Ich wäre direkt dabei. Drücke euch die Daumen, das wird was!!! Verliert nicht den Mut!!

  • #11

    Martin (Mittwoch, 01 August 2018 15:51)

    Nach wie vor finde ich Eure Idee einfach wahnsinnig toll.
    Macht weiter, lebt Euren Traum!

    LG Mrothe

  • #10

    Evi (Donnerstag, 12 April 2018 09:52)

    Ihr seid ja lässig.... was für a subba Idee!

    Würd am liebsten auch gleich mit bei Euch einziehn... endlich normale Leute! :)

  • #9

    Medussa (Samstag, 03 Februar 2018 12:31)

    Beste Grüße zu Euch...

  • #8

    Tommy (Dienstag, 23 Januar 2018 13:16)

    Hallo liebe Vereinsmitglieder,

    vielen Dank für die heutige Aufnahme bei Euch als Fördermitglied in Eurem Verein. Leider habe ich zur Rocknacht schon eine Einladung woanders zu einem 60. :( Ich wünsche allen dennoch viel Spaß und Erfolg.Bis zum ersten persönlichen Kennenlernen: ride free

    Gruß Tommy Berlin

  • #7

    Damage Case (Dienstag, 21 Februar 2017 10:54)

    Wir freuen uns azf euch im April

  • #6

    Klabautermann (Freitag, 13 Januar 2017 09:15)

    Erstmal frohes neues Jahr Euch allen, Ich verfolge das Projekt nach wie vor mit Intresse, und wünsche weiterhin bestes Gelingen.

    Gruß
    Charles

  • #5

    Hanne (Dienstag, 30 August 2016 22:11)

    hey leute,wollte mal wissen ob es die rocknacht vielleicht auch 2 mal im jahr gibt ? habs irgendwie verpasst ;-) ,lg.hanne ;-)

  • #4

    Hanne (Freitag, 19 August 2016 20:53)

    finde ich eine super Idee...tät mich auch interessieren ;-)

  • #3

    Ina Brinkmann (Mittwoch, 27 April 2016 01:19)

    Habe euch auch hier in USA gefunden. Tolles Projekt ! Sende liebe Gruesse aus California :)

    Ina und Heiner

  • #2

    Ralf (Mittwoch, 30 März 2016 09:33)

    Die Idee ist gut - ich selbst befasse mich seit 2001 mit dem thema - es wäre auch mein traum fürs alter..wer interesse an details hat, zur (re) finanzierung etc darf mich gern anschreiben - bitte im betreff das stichwort "Biker-eG" eingeben
    Gruss
    Ralf
    gaelralf@yahoo.de

  • #1

    Oliver (Freitag, 23 Oktober 2015 22:28)

    never too old to rock